Geschichte

Die Reinhard Ott AG wurde 1952 als Einzelfirma von Reinhard Ott-MĂ€chler in Muttenz gegrĂŒndet. Im Jahre 1981 folgte die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft. Kurz darauf ĂŒbernahm Reinhard Ott-Herzog als 2. Generation die Firma. Seit 1996 sind das Lager und die BĂŒrorĂ€umlichkeiten in Arlesheim. 2016 ĂŒbernahm die Plattenlegermeisterin Nicole Ott die GeschĂ€ftsfĂŒhrung in der 3. Generation. Sie wird die Firma mit den gleichen Grundwerten weiterfĂŒhren, wie dies ihr Vater und Grossvater getan haben. Die Reinhard Ott AG wird also auch in Zukunft Ihr Fachbetrieb aus der Region sein und Ihre Plattenarbeiten mit hoher QualitĂ€t, Leistungsbereitschaft und FlexibilitĂ€t ausfĂŒhren.

Plattenarbeiten von 1954

Plattenarbeiten von 1954

Plattenarbeiten von 1954

PrĂŒfungsobjekt Reinhard Ott - MĂ€chler 1947

Plattenarbeit Reinhard Ott - MĂ€chler 1948

PrĂŒfungsobjekt Reinhard Ott - MĂ€chler 1948

bz - Zeitungsartikel 50 - JÀhriges JubilÀum

Regioaktuell Zeitungsartikel 60 - JÀhriges JubilÀum

Sabag - Artikel 2013

Sabag - Artikel 2013

Platinium Zertifikat

GeschĂ€ftsfĂŒhrer 2019

GeschĂ€ftsfĂŒhrer 2019

GeschĂ€ftsfĂŒhrer 2020

GeschĂ€ftsfĂŒhrer 2020

Muttenzer Anzeiger